Wir arbeiten hart daran, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten

Erfahren Sie mehr

Kommando- und Kontrolllösungen von IRSN France

Um seine Mission zu verwalten und alle Aktivitäten im Zusammenhang mit nuklearen Risiken zu koordinieren, wollte IRSN ein innovatives und sicheres Kontrollzentrum schaffen, das zuverlässige und praxiserprobte Technologielösungen nutzt.

Kundenprofil

IRSN, eine 2001 gegründete französische Behörde, ist der nationale Experte des öffentlichen Dienstes für Nuklear- und Strahlungsrisiken. Seine Aktivitäten umfassen alle wissenschaftlichen und technischen Fragen im Zusammenhang mit dem Schutz der französischen Bürger und der Gesellschaft vor nuklearen und radioaktiven Gefahren.

IRSN  beschäftigt ungefähr 1.800 Mitarbeiter, darunter viele Spezialisten, Ingenieure, Forscher, Ärzte, Agraringenieure, Tierärzte und Techniker sowie Experten für nukleare Sicherheit, Strahlenschutz und die Kontrolle sensibler nuklearer Materialien.

Die Herausforderung

Um seine Mission zu verwalten und alle Aktivitäten im Zusammenhang mit nuklearen Risiken zu koordinieren, wollte IRSN ein innovatives und sicheres Kontrollzentrum schaffen, das zuverlässige und praxiserprobte Technologielösungen nutzt.

Die Lösung

Das vom IRSN ausgewählte AV-Integrationsunternehmen  Sonastec entschied sich für Kramer-Lösungen für dieses komplexe und ehrgeizige Projekt. Tatsächlich haben die Wettbewerbsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Kramer-Produkte in Kombination mit dem Fachwissen und der Unterstützung des Teams von Kramer France, insbesondere während der Designphase, bei unserem Integrationspartner den Unterschied gemacht.

Die neun (9) Räume im Control Center sind mit zwei 80“-Monitoren und sieben (7) Videowänden in verschiedenen Konfigurationen (3×2, 4×2) ausgestattet. Von ihren PCs aus können Benutzer je nach Bedarf ein Bild, ein Streaming-Video, eine Videokonferenz oder andere Räume auf einem Voll- oder Einzelbildschirm oder per Multicast auf mehreren Bildschirmen anzeigen.

Vier (4)  Kramer VS-1616DN , drei (3)  VS-88UHD , zwei (2)  VSM-4X4HFS Kreuzschienen  und 50 Kramer  DIP-31  Multiformat-Umschalter wurden installiert, um eine reibungslose und zuverlässige Video- und Audiosignalumschaltung zu gewährleisten .

In jedem Raum wurde ein eleganter Kramer  KT-107  7-Zoll-Touchscreen eingesetzt, der es den Benutzern ermöglichte, einfach verschiedene Präsentationslayouts auf den Videowänden der Kontrollräume der Regierungsbehörde auszuwählen. Dadurch können IRSN-Mitarbeiter Inhalte gemäß der gewünschten Vorlage anzeigen.

Die Ergebnisse

Ein vertrauensvolles Verhältnis zu unserem Partner Sonastec ermöglichte es, dieses Projekt für die französische Regierungsbehörde erfolgreich umzusetzen und die spezifischen Ziele des Endkunden zu erreichen. Die IRSN-Mitarbeiter schätzen die Zuverlässigkeit und Qualität der Kramer-Lösungen sehr. Die verschiedenen Kramer-Technologien bieten ihnen sichere und intuitive Arbeitswerkzeuge, die für die Bewältigung ihrer unternehmenskritischen Aufgaben für Frankreich unerlässlich sind.

Stichworte:

Regierung und Verteidigung

Digitale Vermittlung & Verlängerung

Raumsteuerung

EMEA

Haben Sie eine Frage an einen unserer AV-Experten? Kontaktieren Sie uns hier und wir verbinden Sie.